Zeitlimit:

Standardmäßig ist der Rekorder auf 120 Sekunden (2 Minuten) begrenzt.
Wenn Du längere Aufnahmen machen wollen, musst du das Limit entsprechend erhöhen. 

(Das Limit verhindert, dass der Browser-Temp-Ordner überläuft) 

Bitte beachte: Wenn die Festplatte voll ist, ist keine Aufnahme mehr möglich.


Video-Anzahlbegrenzung:

Hier kannst du festlegen, wie viele Clips im Rekorder gespeichert und angezeigt werden können. Die Einstellung sollte nicht zu hoch sein, da sonst der Temp-Ordner des Browser an seine Grenze kommt. Clips, die du behalten möchtest, müssen in die Medienbibliothek hochgeladen werden, um sie dauerhaft zu speichern. Dann kannst Du sie z.B. mit deinen Schüler:innen teilen.